PACKMAT Typ SV - Handelsgesellschaft

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Direkt zum Seiteninhalt
PACKMAT Typ DVA
Verpackungsmaschine mit einem integrierten Toshiba Thermotransfer-Drucker, der den Beuteltransport für die Beutellänge macht.

Merkmale:
  • Universale Schlauchbeutelmaschine geeignet für medizinische Produkte
  • Anwendung: Verpacken von Einzelteilen oder Schüttungen
  • Reinraumausführung
  • 1:1 Bedruckung
  • Verbrauchsmaterial: Schlauchfolie (PE, PE-Tyvec, PE-Papier,…)
  • V-Naht
  • Schweißsysteme: dauerbeheizt
  • Fahrbares Maschinengestell
  • Steuerung: SIEMENS S7-1200
  • Bediengerät: SIEMENS, Touch-Panel Farbdisplay
  • Software mit graphischen Eingabemasken
  • Störmeldungen im Klartext
  • Ausführung nach: ► DIN EN 60204-1 (VDE113-1/A1:2009-10) ► Maschinenrichtlinien 2006/42/EG ► Kundenwerksnormen (auf Anfrage)
  • Hohe Wartungs- und Servicefreundlichkeit
Optionen:
  • Manuelle Zuführung: Handarbeitsplatz, Zähl-Wiege-Tisch
  • Automatische Zuführung: Zählmaschinen, Waagen, Montageautomaten
  • Thermotransfer-Direkt-Druck, Etikettierer
  • Leerbeutelfunktion
  • Perforationseinrichtung für Aufreißhilfe
  • Eurolochstanze
  • weitere Optionen auf Anfrage

PACKMAT Typ SVA
Verpackungsmaschine, die wahlweise mit einem Drucker und/oder Etikettierer ausgerüstet werden kann.

Merkmale:
  • Universale Schlauchbeutelmaschine
  • Anwendung: Verpacken von Einzelteilen oder Schüttungen
  • Verbrauchsmaterial: Schlauchfolie (PE, PP, Verbundfolie)
  • Schweißsysteme: digital geregelt
  • Fahrbares Maschinengestell
  • Steuerung: SIEMENS S7-300
  • Bediengerät: SIEMENS, Touch-Panel Farbdisplay
  • Software mit graphischen Eingabemasken
  • Störmeldungen im Klartext
  • Rezepturverwaltung der Maschinenparameter
  • Datenkommunikation: Ethernet-Schnittstelle
  • Einfache Synchronisation mit Zusatzmaschinen
  • Ausführung nach:
  • DIN EN 60204-1 (VDE113-1/A1:2009-10)
  • Maschinenrichtlinien 2006/42/EG
  • Kundenwerksnormen (auf Anfrage)
  • Hohe Wartungs- und Servicefreundlichkeit


Optionen:
  • Manuelle Zuführung: Handarbeitsplatz, Zähl-Wiege-Tisch
  • Automatische Zuführung: Zählmaschinen, Waagen, Montageautomaten
  • Thermotransfer-Direkt-Druck, Etikettierer
  • Leerbeutelfunktion
  • Längs- und Querperforationseinrichtung
  • Reinraumausführung
  • Eurolochstanze
  • weitere Optionen auf Anfrage

PACKMAT Typ S
Universale Schlauchbeutelmaschine, geeignet für Verpacken von Einzelteilen.

Merkmale:
  • Universale Schlauchbeutelmaschine
  • Anwendung: Verpacken von Einzelteilen
  • Verbrauchsmaterial: Schlauchfolie (PE)
  • Spritzwassergeschütztes Bedienpanel
  • Einfache Bedienung durch Funktionstasten
  • Schweißbackenöffnungsweite einstellbar
  • 3 Passwortebenen für die Zugriffsrechte
  • Folienrollenwechsel innerhalb einer Minute
  • Störmeldungen im Klartext
  • Rezepturverwaltung der Maschinenparameter
  • Ausführung nach:
  • DIN EN 60204-1 (VDE113-1/A1:2009-10)
  • Maschinenrichtlinien 2006/42/EG
  • Kundenwerksnormen (auf Anfrage)
  • Hohe Wartungs- und Servicefreundlichkeit


Optionen:
  • Manuelle Zuführung: Förderband
  • Thermotransfer-Direkt-Druck, Etikettierer
  • Druckmarkenleser
Heiko Schätzchen
Am Wald 33A
D-23923 Selmsdorf
+49 38823 54693
+49 38823 548864
info@h-schaetzchen.com
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
© 2022 Copyright All Rights Reserved.
Handelsgesellschaft & techn. Service
Zurück zum Seiteninhalt